Kristina Klebe

Kristina Klebe, geboren in New York City und zwischen den USA, Deutschland, Frankreich und Italien pendelnd aufgewachsen, spricht vier Sprachen fließend und akzentfrei, ist Schauspielerin, Autorin, Regisseurin und nebenbei auch Rettungsschwimmerin.

Ihren Abschluss hat Kristina in den Fächern Politikwissenschaften und Theater/Film in der IVY League University, Dartmouth College absolviert. Am Eugene O’Neill National Theater Institute verfolgte sie ihr Studium in Theaterwissenschaften weiter und machte anschließend ihren Master in Regie an der NYU Tisch School of the Arts.

Seitdem hat sie sowohl in zahlreichen nationalen und internationalen Projekten vor der Kamera gestanden, als auch selbst Drehbücher geschrieben und Regie geführt. Zu Ihren Projekten als Regisseurin und Produzentin zählen unter anderem Dokumentationen über „Ärzte ohne Grenzen“ und „Open Heart Haiti“, bei denen sie über ein Dutzend Operationen am offenen Herzen aufgenommen und dokumentiert hat.

 

 

AUSBILDUNG
NYU Tisch School of the Arts (Schreiben, Regie); The Eugene O'Neill National Theatre Institute; Long Island University (Intensiv Schreibkurs)

 

FILM & FERNSEHEN
2018 | I am fear | Shout! Factory
2015 | Dementia | IFC/Shout! Factory | *New York Times Critic's Pic
2014 | Nymph | Epic Pictures
2013-15 | Henley E-Cigs | Dokumentation
2013 | Doctor's without borders | Dokumentation
2012 | Trespasses | Kurzfilm | NYU Grad Film Tisch
2012 | Open Hearts Haiti | Dokumentation
2011 | As Human As Animal | Kurzfilm | NYU Grad Film Tisch | *In official competition at SITGES Film Festival
2008 | Na'Zdrovya | Kurzfilm
2006 | Pipeline | Dokumentation
2001 | Unquiet mint | Kurzfilm | Darthmouth College Film | *Winner at the IVY League Film Festival
2003-08 | Digital/Web | Dokumentation